Vegetarisch für Anfänger

Vegetarisch für Anfänger – Oreo-Smoothie

Oreo-Smoothie by Mamlo Connection

BÄÄÄM! – ALLES BIO?!

Habe ich in der letzten Woche an dieser Stelle ein Thema angezettelt, das derzeit die Gemüter erhitzt, so hatte ich in meiner Aufzählung der Ernährungs-Sonderformen ein gaaaanz großes Feld vergessen: ALLES BIO!

Eins gleich vorweg, bei uns ist nicht ALLES BIO! Wir wohnen zwar quasi auf dem Land, kaufen auch beim Bauern nebenan gerne ein, aber ich jage nicht durch den Discounter mit dem orangen A und suche die besagten Sechsecke! Wenn sie auf einer Packung sind o.k., wenn nicht auch o.k. Jetzt geht aber das kleine Kind seit geraumer Zeit auf einem Bio-Bauernhof Voltigieren…1 1/2 Stunden Zeit, die ich bei schlechtem Wetter gerne auch im zugehörigen Bio-Hofladen vertrödele…und alleine das BIO-Tee-Regal hat mich jetzt schon mehrere Nachmittage gut unterhalten!

Ein Bio-Yogi-Snack-Tee springt mir dort entgegen: „Kekse und Cracker sind verführerisch“ steht da auf der Packung, aber „der YOGI Tea Snack Tee hingegen ist nicht nur köstlich, sondern sorgt zwischen den Mahlzeiten auch für eine angenehme Ausgeglichenheit – ohne zu belasten. Sie werden ihn nicht mehr missen wollen. Eine mystische Mischung aus ätherischer Washington Pfefferminze [was soll denn das sein?], kräftigem Assam und würziger Schisandra [nie gehört!] machen jede Tasse zu einem erfüllendem Erlebnis, das uns erhebt, bis zur nächsten Mahlzeit. Diäthinweise: koscher, vegan, vegetarisch!“
Das sind ja 4 Wünsche…ach was sag ich 5 Wünsche auf einmal…was will ein Snack mehr: kalorienfrei, bio und man kann sich auch noch koscher, vegan UND vegetarisch nennen…der Heiligenschein wird dann direkt mitgeliefert!

Aber jetzt mal ehrlich, ich frage mich doch, wer so ein Päckchen in die Hand nimmt, sich die Beschreibung durchliest und dann denkt „Na Gott sei Dank, und ich habe schon befürchtet, ich müsse mir heute Nachmittag schon wieder ein Stück Kuchen reindrücken…gut, dass ich diese grandiose Alternative gefunden habe!“

Und direkt daneben steht der Bio-Yogi-Lebensfreude-Tee und die Packung verspricht „Basilikum, die Königin der Küchenkräuter, lädt ein zum Tanztee und alle, alle kommen: Zimt, Ingwer, Kardamom, die Weisen aus dem Morgenlande bringen ihre würzig warmen Düfte. Eine Prise mexikanischer Chili entfacht unsere inneren Feuer. Ägyptisches Süßholz schmeichelt den Sinnen. Zauberhafte Momente voller Lebensfreude, Wärme und Behaglichkeit führen uns zurück auf die Bühne des Lebens. Diese Teekomposition mit ihrem einzigartigen Geschmack lässt unsere Herzen höher schlagen und schenkt unserem Geist Klarheit.“
Aber nur, wenn man den Tee raucht ;o)

Dann doch lieber einen BÄÄÄÄM-Oreo-Smoothie! Da weiß ich doch direkt woran ich bin, absolut diätfrei, so gehaltvoll wie 3 Snacks und macht mir garantiert mehr Lebensfreude, als die drei Weisen aus dem Morgenlande ;o)

Oreo-Smoothie
(1 – 2 Portionen)

1           Banane (in Scheiben geschnitten und über Nacht eingefroren)
100 g    Vanille-Joghurt (oder Alpro-Soja-Vanille)
200 ml  Kokosmilch (wer Kokos nicht mag, nimmt einfach normale)
2           Oreo-Kekse

Alles ab in den Mixer und schön cremig rühren! Dazu die beiden Oreo-Kekse genießen, die in dem 4er-Päckchen übrig bleiben!

Ich frage mich ja ernsthaft, wer solche Produkt-Texte erfindet – und noch viel ernsthafter, wer so etwas glaubt?!
Was sind die schrägsten Produktbeschreibungen, die euch schon einmal begegnet sind? Aber vielleicht möchte man ja manchmal sogar diesen Beschreibungen glauben? Geht mir nicht anders…

Herzlichst,
Christina

Dich könnte auch interessieren

7 Kommentare

  • Antwort
    Valérie von Life 40up!
    19. Februar 2015 at 10:36

    Ich hätte jetzt auch gerne ein erfüllendes Erlebnis, das mich erhebt bis zur nächsten Mahlzeit :-D. Die Texter – ach was – erleuchteten Wortschöpfer dieser Tees rauchen die wahrscheinlich selber. Herrlich!!!

    Erleuchtet und erfüllt,
    Valérie

    • Antwort
      Christina
      19. Februar 2015 at 11:01

      Ich muss gestehen, wenn es nicht so völlig abgehoben ist wie in diesem Fall, möchte ich es ja manchmal sogar glauben ;-)
      Voller Lebensfreude dank Oreo,
      Christina

  • Antwort
    Tiffy
    19. Februar 2015 at 11:15

    Ich lach mich tot

  • Antwort
    Anja
    19. Februar 2015 at 13:29

    Huhu, danke danke danke, dass du zugibst nicht 1000% Öko/Bio zu sein :D. Da wird man ja heute von Ökomüttern schon gesteinigt ;).

    Kennst du Oreoblast? Gibst in den USA und wir haben ihn mal Zuhause nachgemacht. Bombe!

    LG
    Anja von http://www.familiewitz.de

    • Antwort
      Christina
      19. Februar 2015 at 14:24

      Hallo Anja,
      lieben Dank für deine Rückmeldung! Oreoblast kenne ich noch nicht…muss ich aber gleich direkt mal recherchieren…das hört sich schon nach Bombe an ;-)
      Herzlichst,
      Christina

  • Antwort
    Kerstin
    20. Februar 2015 at 12:54

    Menno, ich war gerade einkaufen… Jetzt muss ich wohl nochmal los :D
    Tolle Idee!!!
    Ich gehöre leider zu der Sorte Mensch, dem man jeden Kram verkaufen und schön reden kann. Deshalb mache ich immer einen großen Bogen um die Werbetanten im Supermarkt.
    Schönes Wochenende!

    • Antwort
      Christina
      20. Februar 2015 at 15:43

      Also den Oreo-Smoothie musst du einfach probieren…ganz ohne Werbeversprechen ;-)
      Herzlichst,
      Christina

    Hinterlasse eine Antwort

    XSLT Plugin by Leo Jiang