Vegetarisch für Anfänger

Vegetarisch für Anfänger – Aprikosen-Couscous

Wenn es mal wieder schnell gehen muss…ob in der Vorbereitung des nächsten Lunch-Paketes oder beim Bloggen, dann ist das ‚Vegetarisch für Anfänger‘-Rezept der Woche ideal. Es lässt sich easy-peasy vorbereiten und schmeckt nach einer Nacht im Kühlschrank eigentlich noch besser! Also kommt hier ohne lange Vorrede das Rezept für euch…

Aprikosen-Couscous nah by Mamlo Connection

Aprikosen-Couscous mit Pistazien und Feta
(1 Portion)

60 g       Couscous
125 ml   Gemüsebrühe
1            kleine Chilli-Schote
1 TL       Zitronensaft
1            Möhre
5            getrocknete Soft-Aprikosen
1 EL       getrocknete Berberitzen
2 EL       Pistazien (gesalzen mit Schale, aber vor dem Couscous schälen)
50 g       Feta-Käse
Salz & Pfeffer

  1. Den Couscous in eine Schüssel geben. Die Chilli-Schote fein hacken und mit dem Zitronensaft unter die Brühe rühren. Den Couscous damit übergießen und ca. 10 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Möhre schälen und raspeln.
  3. Die Aprikosen klein schneiden. Die Pistazien schälen. Den Feta zerbröckeln.
  4. Alles zusammen mit den Berberitzen unter den Couscous heben und in ein verschließbares Gefäß füllen. Mindestens 1 Stunde, besser über Nacht gut durchziehen lassen. Vor dem Genuss ggf. noch einmal mit Salz & Pfeffer nachwürzen.

Ach ja, wenn ihr euch fragt, wo ich dieses stylische Gefäß her habe, in das ich den Couscous fürs Büro verpackt habe, dann kann ich euch diese Verlosung bei ‚Vegetarisch für Anfänger‘ ans Herz legen…aber schnell mitmachen, ihr habt nur noch bis zum 15. Mai 2015 Zeit!

Da fällt mir gerade auch noch ein Rezept aus dem letzten Jahr ein, das sich auch perfekt vorbereiten und in diese chicen Gläser verpacken lässt – der Schichtsalat im Glas, das kosmoproletische Fast-Food To-Go ;-)

Lasst es euch schmecken,
Christina

Dich könnte auch interessieren

1 Kommentar

  • Antwort
    Anne Catbooks
    15. Mai 2015 at 19:08

    Dein Couscous-Rezept klingt wahnsinnig lecker!! <3 Das mache ich gerne auch einmal. :)

  • Hinterlasse eine Antwort