Vegetarisch für Anfänger

Milchträume in Pink und Gelb – oder verschicken Bauernfänger heute Orangen?

Milchträume by Mamlo Connection

Button Ostern BeiträgeIn den vergangenen Tagen war ich schwer blog-beschäftigt…ich habe an meinem ersten BLOGST-Workshop in Köln teilgenommen und viele tolle Blogger-Ladies kennengelernt. Allen voran natürlich Ricarda von 23qm Stil und Caro von Sodapop Design die uns das Bloggen im Allgemeinen und die Bildbearbeitung im Besonderen nahe gebracht haben…viele Informationen, eine Menge Inspiration, wertvolle Tipps zur Bildbearbeitung die einem nächtelange Photoshop-Frickelein in Minutenschnelle ersparen und ganz viele tolle Gespräche mit kreativen Gleichgesinnten…so viele Gedanken und ToDos, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll…vielleicht erstmal einen Workshop zum Zeitmanagement besuchen?! Smiley

Dazu kam eine Anfrage, die mich an Eduard Zimmermann hat zurück denken lassen…das war dieser Herr mit Pomaden-Haar und Hornbrille, der uns Jahrzehnte lang im ZDF vor Gaunern warnen wollte…in den Filmchen erkannte man die Ganoven immer sofort und wollte den gutmütigen älteren Damen immer zurufen ‚Mach die Tür wieder zu, der will an deine Spardose!’…da standen die Bauernfänger immer im Hausflur oder waren bestenfalls am farngrünen Wählscheibentelefon, um ahnungslosen Hausfrauen irgendetwas vorzugaukeln (das Wort alleine wirkt schon retro)…bei mir stand zwar in der letzten Woche kein schmieriger Lederjackenträger mit Anker-Tätowierung vor der Tür, auch wollte mich kein botswanischer Kronprinz an seinem Erbvermögen teilhaben lassen, wenn ich ihm als Notgroschen 5.000 € auf die Cayman-Inseln überweise…nein, die Anfrage klang viel unschuldiger und außerdem schmeichelte sie natürlich meinem noch sehr jungen Bloggerinnen-Ego…jemand war auf meinen Blog aufmerksam geworden und wollte gerne, dass ich sein ‚Produkt‘ teste…hach, das ging runter wie Öl…also spontan (nach zweimaligem Hinweis ’nur wenn mir keine Kosten entstehen‘) geantwortet, dass sie mir gerne ein Paket zukommen lassen können…nur damit mich kurz nach Abschicken der Mail die Gedanken plagen…nicht, dass ich einem Blogfänger ins Netz gegangen bin und meine (unabhängige) Seele verkauft habe…und was wenn die mir die 43 € fürs Paket dann doch in Rechnung stellen?!…außerdem soll ich drei Monate lang ein Paket bekommen…und dazu jeweils eins für meine Leser…kann das sein?!

Wenn es so ist, dann lest ihr das hier demnächst und natürlich werde ich das Paket für meine Leser dann gerne an euch weiter geben…Ideen für eine kleine Verlosung habe ich im Kopf…wenn ich meine Seele verkauft habe, werdet ihr es daran erkennen, dass das Layout des Blogs auf einmal orange ist…und wenn ich auf die Cayman-Inseln auswandern muss, erkennt ihr das an der steigenden Anzahl von Kokos-Rezepten und Palmblatt-DIYs Smiley

Ich möchte es nicht versäumen, euch an dieser Stelle vorzustellen, wer an diesem tollen Tag in Köln dabei war (in unsortierter Reihenfolge) I proudly present: Nicole {Hanse-Herz-Hamburg}, Petra {noch ohne Blog}, Daniela {noch ohne Blog}, Simone {cestlaviecherie}, Jessica {noch ohne Blog}, Larissa {Salon Tutti}, Giovanna {Stadtblogozin}, Michèle {Lichte Momente}, Kathrin {befleurcoquet}, Miriam {demnächst mit Madame Tita}, Anja {knobz.}, Friederike {Fabelhafte Desserts}, Nicola {Himbeerprinzesschen}, Franziska {spoon and key}, Sandra {Das Freulein Backt}, Anita {MiraMondstein} und die Stefanie {Team FerdinandSmiley

…all das hat mich in den letzten Tagen unheimlich bereichert aber auch so beschäftigt, dass ein wirkliches easy-peasy Rezept für das Ostern – easy going Spezial her musste…also kommt hier ein Rezept, das viele bestimmt kennen…man macht es nur so selten, obwohl es nicht wirklich Mühe bereitet

Himbeerträume Collage by Mamlo Connection

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Himbeer-Traum und Bananen-Bombe
(für je 500 ml)

je 400 ml     Milch
1 sehr reife Banane oder
100 g           Himbeeren (zu dieser Jahreszeit ggf. gefroren und aufgetaut)
dazu noch nach Geschmack (bei der Banane würde ich darauf verzichten)
1-2 Pkt         Bourbon-Vanille-Zucker
2 EL             Sahne

Alles mit einem Pürierstab oder Mixer gut zerkleinern und cremig schäumen!
Meine Familie hat sich sehr gefreut, dass sie dieses ‚Rezept‘ am vergangenen Sonntag testen durfte Smiley

 

Cheers

Dich könnte auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

XSLT Plugin by Leo Jiang