That's Life! Vegetarisch für Anfänger

Granatapfel-Aperetif – oder mach dich zum Valentin

Granatapfel-Aperetiv by Mamlo Connection Titel

Es ist wieder Weihnachten…könnte man meinen, wenn man die aktuelle Werbung so studiert! Millionen Männer sollen ihre Liebsten wieder kreativ, einfallsreich und zum Zeichen ihrer ewigen Liebe mit etwas Unvergesslichem beschenken…und umgekehrt! Am 14. ist nämlich wieder Valentinstag….yipeeeh

Im Grunde ist der Valentinstag doch eine männerfreundliche Einrichtung. Statt über Gefühle zu sprechen, können sie ihre Situation mit einer Rose und einem Päckchen Pralinen klären – und für ein Jahr hängt der Haussegen wieder kerzengerade…zumindest so lange, bis die beste Freundin einem am 15. Februar mit einem Wellness-Romantik-Wochenende-im-Luxushotel-Gutschein vor der Nase rumwedelt…

Sinnliches Selbstportrait im Kartoffeldruck

Aber bevor Frau beim eigenen Mann mehr Kreativität einfordert, sollte sie sich des Risikos bewusst sein…es kann nämlich auch in einem gemeinsamen Kurs für erotischen Ausdruckstanz oder sinnlichem Selbstportrait mittels Kartoffeldruck enden…nö, lass mal besser…da sind wir dann doch eher zu unromantisch, als sowas ernsthaft gut zu finden…

Das liegt womöglich daran, dass mein Mann und ich auch nie „Du, hör doch mal – unser Lied“ zueinander sagen. Wir können trotzdem gegenseitig Sätze vervollständigen und über den gleichen Quatsch lachen  …und drehen das Autoradio immer gleichzeitig bei Judith Holofernes lauter…

Liebe Teil 2 – jetzt erst recht

Du sagst: ich fühl mich heute nicht so gut
ich sag, Mann, reiß dich zusammen
Du sagst, dass dir der Kopf wehtut
ich sag: meiner steht in Flammen
Du sagst: du bist so müde
ich sag: mir ist schlecht

Das ist Liebe
das ist Liebe
jetzt erst recht

Du fragst: wie hast du geschlafen
ich sag: weniger als du
Du sagst: weniger als gar nicht
aber ich hab schon die Augen zu
Und du sagst: du bist so müde
ich sag: das ist schlecht

Das ist Liebe
das ist Liebe
jetzt erst recht

Du sagst: komm, wir schieben heute alles
den Kindern in die Schuhe
Du sagst, ich sähe doch toll aus
ich sag: Mann, lass mich in Ruhe
Ich sag, ich bin so müde
du sagst ist dir Recht
Du willst Liebe
du willst Liebe
jetzt erst Recht

Du bist so müde
ich sag, du mich auch
ich mein, ich lieb dich jetzt erst recht
und du mich auch

Also gibt es bei uns am Valentinstag ‚einfach‘ nur das ein oder andere Glas mit Granatapfel und Zeit füreinander!

Und hier kommt das (doch etwas zeitintensive Rezept – die Eiswürfel am besten schon heute herstellen, damit dann an besagtem Tag kein unnötiger Stress aufkommt)

Granatapfel-Aperetif by Mamlo Connection

Granatapfel-Aperetif

1                       Granatapfel
2 cl                   Vanille-Sirup (z.B. von MONIN)
1 cl                   Cointreau je Glas (funktioniert natürlich auch mit jedem anderen Orangenlikör)
Prosecco         (ggf. jede Menge)

  1. Granatapfel halbieren. Eine Hälfte mit der Saftpresse entsaften (ACHTUNG: Flecken!). Aus der anderen Hälfte die Kerne mit einem Löffel herausholen (am besten schaut man sich vorher eine Youtube-Anleitung an, um die größte Sauerei zu vermeiden)
  2. Den Saft mit dem Vanille-Sirup vermischen.
  3. Die Kerne in Eiswürfelformen geben und mit dem Saft auffüllen. Mindestens eine Nacht frieren lassen.
  4. Vor dem Servieren die Eiswürfel in die Gläser geben, Cointreau darüber gießen und mit Prosecco auffüllen.

Der Aperetif schmeckt übrigens auch schon vormittags mit der besten Freundin…da kann man dann auch einvernehmlich auf den Wellness-Luxus-Gutschein verzichten!

Herzlichst,
Christina

 

Dich könnte auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

XSLT Plugin by Leo Jiang