That's Life!

Lese-Merkzettel – oder Schmetterlinge falten für Origamianfänger

 

…sollte doch einfach sein, denkt man – nicht das Origami-Falten sondern das Lesen – aber einer der ‚Guten Vorsätze‘, die auf meiner Liste fürs neue Jahr ganz oben stehen, ist wirklich, dass ich mir wieder regelmäßig Zeit für ein richtig gutes Buch nehmen möchte…und das nicht erst, seitdem RTL uns fürs Fernsehjahr 2014 Trash-TV-Überflutung vom Feinsten angedroht hat…der Wendler und die Kakerlaken, das ist noch mal ein ganz anderes Thema…der schafft es in zwei Wochen wahrscheinlich noch, dass auch die Insekten in der 3. Person Singular von sich selbst sprechen…bevor sie den Freitod wählen…aber ich schweife gerade ab…Smiley

Lesen ist das Thema und damit ich den holden Vorsatz über die nächsten Monate nicht immer wieder vergesse, habe ich mir einen Merkzettel installiert, der mich charmant aber vehement mahnen soll, falls ich dann doch beim Zappen zwischen den diversen ‚Promi‘-Real-Formaten versehentlich hängen bleibe…außerdem stand auf meiner ‚Muss-ich-auch-mal-ausprobieren-Liste‘ schon seit Jahren Origami!

Herausgekommen ist, zusammen mit einem Ikea Bilderrahmen und zugegebenermaßen ca. 20 Buchseiten, ein neues Kunstwerk für unser Schlafzimmer und eine hübsche Verpackung für einen Büchergutschein für eine liebe Freundin.

Die hoffentlich einigermaßen verständliche Falt-Anleitung seht ihr hier – falls es zum Falt-Chaos kommt, bitte melden, dann versuche ich zu assistieren!

Faltanleitung

1. Das Quadrat über beide Diagonalen zum Dreieck falten.
2. Das Quadrat über beide Seiten halbieren. Zwischendurch natürlich immer wieder auseinanderklappen.
3.+4. Die beiden ‚Seitendreiecke‘ nach innen klappen wodurch…
5. Ein Dreieck entsteht.
6. Die beiden Dreiecksflügel zur Spitze hochklappen.
7. Wenden, d.h. die Oberseite nach unten auf den Tisch legen.
8. Die Spitze nach oben falten.
9. Wieder wenden und…
10. Die überstehende Spitze nach unten falten.
11. Jetzt noch in der Mitte knicken…fertig! (wobei ich zugeben muss, dass ich auch 3 Anläufe gebraucht habe)

Und den Lese-Vorsatz habe ich auch schon in Angriff genommen…sehr guter Start in mein Lese-Jahr 2014 und sehr zu empfehlen

Ich bin Malala

Dich könnte auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort