Roadtrips

Ich packe meinen Koffer… – 10 Teile, die unbedingt mit auf einen Städtetrip müssen

Städtetrip Basics Titel

Ich muss ja zugeben, Kofferpacken fällt mir nicht gerade leicht. Also nicht nur der eigentliche Vorgang, bei dem man versucht, zu viel Stoffvolumen in ein zu kleines Hartschalenvolumen zu pressen. Auch schon die gedankliche Vorauswahl dessen, was ich wohl einpacken werde, beschäftigt mich mitunter wochenlang im Voraus. Und jetzt steht mal wieder ein Städtetrip an – nicht dienstlich und ohne Kinder, d.h. auch mit der Möglichkeit auf Abendprogramm.

Und wenn ich mir schon so tagelang meine Gedanken über die richtigen Basics für einen Frühlings-Städtetrip mache, dann kann ich meine Erkenntnisse doch gleich auch mit euch teilen. Hier kommt also

Meine Packliste für die perfekte Städtereise:

#1 Die Lieblingsjeans

Sie sitzen perfekt, sind so schön bequem und passen irgendwie zu jedem Wetter und jedem Schuhwerk. Für einen Entdeckungstour in der Stadt ist diese Jeans das optimale Kleidungsstück und sollte deshalb unbedingt dabei sein.

#2 Eine leichte Bluse

Ob in klassischem weiß, frühlingshaftem Pastell oder knallig bunten Farben, sie ist ein Upgrade für jeden Look und in Kombination mit einer Jeans immer lässig-chic. Wenn es Abend wird, ist man damit auch für schicke Anlässe gewappnet – aber dazu später mehr.

#3 Ein schickes Jersey-Kleid

Der Stoff umfließt und schmeichelt jeder Figur, fühlt sich federleicht an auf der Haut und macht jede Sightseeingtour mit, auch wenn die Temperaturen unerwartet erfreulich nach oben klettern. Ob extravagant mit Streifen und auffälligen Farben oder in marine-blau mit weißen Mustern, es ist ein Alleskönner und je nach Kombination mit Schuhen, Jäckchen und Accessoires chic oder leger.

#4 Der Rock 

Eine Bluse ist ja bereits im Gepäck, wie wäre es mit einem Rock dazu? Funktioniert sowohl mit Sneakern, als auch mit Espandrilles als auch mit Birkenstock-Sandalen (aber nur wenn sie im Metallic-Look sind). Abends natürlich auch mit ein paar Pumps (die auch auf jeden Fall mit im Gepäck sein sollten).

#5 Das Must-Have ist natürlich eine Handtasche

Sie hat die perfekte Größe, wenn für mindestens eine Flasche Wasser und diverse Souvenirs darin Platz finden. Aber sie sollte einen bequemen Gurt haben, sonst wird der Trip zwar stylisch, aber zur Tortur für Schulter und Rücken.

#6 Das passende Schuhwerk

Mit einem Ausflugstag in der City und einer Shopping-Olympiade verlangt man seinen Füßen so einiges ab. Ein paar flache und bequeme Schuhe, in denen man es problemlos den ganzen Tag aushältst, sind ein Muss! Bestenfalls passen sie farblich zu allen Kleidungsstücken – also entweder möglichst neutral, oder so auffällig, dass sie herausstechen.

#7 Ein Blazer

Wenn es abends kühler wird und das Tagesoutfit für das nette Restaurant, das man bei der Tagestour entdeckt habt, ein kleines Upgrade vertragen kann, dann lässt sich das prima mit einem schicken Blazer umsetzen. Aber auch wenn es tagsüber etwas kühler ist, leistet ein neutraler Blazer gute Dienste.

#8 Pumps – der Klassiker

Die müssen auf jeden Fall mit! Kombinierte man das Tagesoutfit mit Pumps, wird aus leger sexy und elegant. Ob mit Jeans, schicker Bluse und Blazer, ob zum Rock oder Jerseykleid: Die Pumps verwandeln jeden Style in einen glamourösen Auftritt. Perfekt für ein schönes Dinner, die schicke Rooftop-Bar.

#9 Eine schicke Hose

Um für wirklich alles gewappnet zu sein, sollte unbedingt auch eine schicke Hose ins Gepäck. Das kann zum Beispiel eine schlichte schwarze Hose sein, mit oder ohne Bügelfalte. Ist nicht nur für Theaterbesuche eine gute Lösung, auch wenn es ein Dinner sein soll und die Temperaturen zu wünschen übrig lassen.

#10 Das Lieblings-Accessoire

Der City-Trip ist DIE Gelegenheit, um endlich das ausgefallene, bunt glitzernde Collier auszuführen, das fürs Büro einfach zu auffällig wäre! Ein heiß geliebtes Armband, dass für den Alltag einfach etwas zu dick aufgetragen und extravagant erscheint?! Perfekt, das ist genau das Richtige für das schillernde Stadtleben! Ob München, Rom, London oder New York, gewagt ist hier gerade gut genug.

Mit diesen 10 Kleidungsstücken seid ihr auf so gut wie alles vorbereitet. Von legere bis trés chic, von Barcelona bis Tokio. Diese und weitere Inspirationen findet ihr übrigens hier.

Herzlichst,
Christina

* Bildquelle: peek-cloppenburg.de

 

Dich könnte auch interessieren

1 Kommentar

  • Antwort
    FABIENNE
    27. April 2016 at 10:11

    Liebe Christina

    Danke für diese Übersicht!
    Egal wie häufig ich den Koffer gepackt habe, mein größtes Problem war, dass der Kulturbeutel dann nicht mehr rein passt. Deswegen schaue ich, dass ich eine multifunktionelle Handtasche ausserhalb des Koffers mitnehme. ;)

    Frohes Reisen!

    Fabienne

  • Hinterlasse eine Antwort

    XSLT Plugin by Leo Jiang