Get the look!

Get the look – Fräulein im Walde

Fräulein im Wald by Mamlo Connection

Kleider machen Leute

Ihr schätzt bequeme Kleidung? Jeans, Hoodie, Chucks? Dann habt ihr wohl ein Problem: In solchen Klamotten kann man sich angeblich angeblich nicht konzentrieren, geschweige denn abstrakt und strategisch denken. Jahaaa! Das zumindest ist das Ergebnis einer Studie der California State University, die den Zusammenhang zwischen förmlicher Kleidung und Psychologie erforscht. Je zielstrebiger und lösungsorientierter man gerne den Tag verbringen möchte, desto formeller sollte wohl die Kleidung sein. Andere Studien wollen bewiesen haben, dass wir durch das Tragen eines weißen Kittels unseren geistigen Fähigkeiten zusätzlich steigern können. “Enclothed cognition”, was frei übersetzt so viel bedeutet wie “angezogene Wahrnehmung” soll dazu führen, dass wir uns selber für intelligenter halten, weil wir uns eine Krawatte um den Hals binden.

Das mag ja grundsätzlich so sein, aaaber…wenn ich vormittags zielstrebig/lösungsorientiert eingeschnürt gekleidet ins Büro fahre und mittags in eben diesem Outfit (mit Hosenanzug, Krawatte & weißem Kittel) die Kinder aus der Schule hole, um direkt weiter zu fahren zu den diversen Freizeitaktivitäten, dann führt das dazu, dass

  1. mich meine Kollegen im Büro für völlig durchgeknallt halten werden und
  2. ich spätestens auf der Empore des Schwimmbades in einer Schweißlache sitze und mir die Klamotten vom Leib reißen und die High-Heels von den Füßen schleudern könnte, weil ich das Gefühl habe, zu ersticken!



Ein Fräulein steht im Walde

Meine Lieblingslösung für den Herbst heißt da Kleid! Das geht sehr wohl sehr gut für den lösungsorientierten Vormittag im Büro und ist, wenn es mit blickdichten Strümpfen und bequemen Stiefeletten kombiniert wird, absolut freizeittauglich! Weil nichts zwackt und nichts irgendwo rausrutschen kann, wenn man ein Cello schultert und dabei noch das Reit-Equipment und die Schwimmtasche schleppt.

Inspiriert hat mich zum Titel natürlich das alte Kinderlied, obwohl es sich bei meiner Lösung eher um ein klassisches Bordeaux-Rot und nicht um Pupur handelt…aber Hagebutten tragen ja auch keine grünen Stiefeletten!

Und was ist euer Lieblings-Outfit für den Herbst? Ich freue mich auf Inspirationen von euch!
Christina

* Bei den im Bild integrierten Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr darauf klickt, bekomme ich bestenfalls ein paar Cent dafür, viele Dank!

Dich könnte auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

XSLT Plugin by Leo Jiang